Spielgärten: Wo die wilden Kerle wohnen und die kleine Hexe Brei kocht.

Kinder brauchen nicht viel, aber das richtig. Klettergerüste und Schaukeln trainieren das Gleichgewicht, kleine Nischen oder gar Häuschen werden zu Orten der Geborgenheit und Phantasie. Einfaches, ehrliches und natürliches Material schulen den Tastsinn und das Verständnis für Qualität.

Kindern ist das allerdings egal – ihnen macht es einfach Spaß.
Und wer doch mal in den weichen Sand purzelt: aufstehen, Krone richten, weiterspielen.