Kräuterdüfte

Ingrid Drewing

Ich fahr’ durch den Lavendelbusch
und atme ein - behände
den wunderbaren, herben Duft,
das Öl an meinen Händen.
 
Geschenke, die der Sommer bringt,
der Kräuter Wohlgerüche,
ein Duft, der köstlich zu mir dringt
in meiner kleinen Küche.
 
Basilikum und Thymian,
auch Salbei ist’s und Rosmarin,
Dill, Minze und des Lorbeers Blatt;
sie sind mir so genüsslich grün.
 
Ich kenne sie aus Kindertagen.
Gereiht zum Trocknen hingen sie
und spendeten im Wintergarten
mir süß der Düfte Harmonie.

Hier Klicken zum Anhören